Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig leiht Sumusalo an Hansa Rostock aus – 24-Jähriger soll Spielpraxis sammeln

RB Leipzig leiht Sumusalo an Hansa Rostock aus – 24-Jähriger soll Spielpraxis sammeln

Mikko Sumusalo, Linksverteidiger bei Rasenballsport Leipzig, wird mit sofortiger Wirkung an den Drittligisten FC Hansa Rostock ausgeliehen. Das teilten die Roten Bullen am Freitag mit.

Voriger Artikel
Ein neuer Stürmer für RB Leipzig: Peruaner Reyna kommt aus Österreich
Nächster Artikel
RB Leipzig holt Brasilianer Rodnei aus Salzburg – 1:1 im Test gegen Aalen

Mikko Sumusalo kämpfte in dieser Saison bisher mit Verletzungen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Der 24-jährige soll an der Ostseeküste wichtige Spielpraxis sammeln, hieß es. Die Vereinbahrung gelte bis zum Saisonende.

„Ich hoffe, dass ich dem F.C. Hansa mit möglichst vielen Einsätzen helfen kann, die sportliche Trendwende zu schaffen und am Ende der Spielzeit das Saisonziel zu erreichen“, ließ Sumusalo auf der Homepage der Rostocker erklären. Nach Angaben von Hansa-Sportdirektor Uwe Klein stand der Verein nach Verletzungsmisere unter Druck, auf den Außenbahnen für Ersatz zu sorgen. „Ich bin sicher, dass sich Mikko sehr schnell zurechtfinden wird und uns mit seinen Fähigkeiten weiterhilft“, so Klein weiter.

Mikko Sumusalo war bei RB Leipzig in dieser Saison noch nicht zum Einsatz gekommen, laborierte lang an zwei Knöchelverletzungen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.