Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig mehrere Wochen ohne Neuzugang Ken Gipson

Verletzung RB Leipzig mehrere Wochen ohne Neuzugang Ken Gipson

Der 19-jährige Abwehrspieler Ken Gipson wird RB Leipzig nach einem Teilriss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk sechs bis acht Wochen fehlen.

Ken Gipson fällt mehrere Wochen verletzt aus.

Quelle: GÉPA

Leipzig. Fußball-Zweitligist RasenBallsport Leipzig muss längere Zeit auf Ken Gipson verzichten. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler zog sich im Training einen Teilriss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zu. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der Deutsch-Amerikaner soll konservativ behandelt werden und wird sechs bis acht Wochen ausfallen.

Gipson war vor der Saison aus der U19 des VfB Stuttgart nach Leipzig gewechselt und hat bislang noch kein Pflichtspiel für den Aufstiegsaspiranten bestritten. Dafür kam er bei der zweiten Mannschaft in der Regionalliga zum Einsatz.

dpa/agri

Cottaweg Leipzig 51.344521 12.341946
Cottaweg Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach Auftaktsieg in Frankfurt

Am Dienstag wird bei RB Leipzig nach dem ersten Dreier und einem freien Montag zweimal geübt. Am Mittwoch, 18 Uhr, steigt der Test gegen Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt.

mehr
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr