Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig oder Gladbach: Embolo vor Wechsel in die Bundesliga

Millionentransfer RB Leipzig oder Gladbach: Embolo vor Wechsel in die Bundesliga

Der Schweizer Breel Embolo steht offenbar vor einem Wechsel in die Bundesliga. Einem Bericht zufolge fällt die Entscheidung zwischen RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach.

Breel Embolo vom FC Basel.

Quelle: dpa

Leipzig. Macht RB Leipzig in der kommenden Woche den ersten großen Transfer für die 1. Bundesliga perfekt? Der Aufsteiger verhandelt derzeit offenbar intensiv mit dem FC Basel über einen Transfer von Breel Embolo.

Nach Information von „Blick am Sonntag“ sind im Werben um den 19-Jährigen nur noch RB und Borussia Mönchengladbach im Rennen. Zuvor hatten sich auch englische Clubs um den Stürmer bemüht, der Schweizer Nationalspieler will sich aber zunächst in der Bundesliga durchsetzen.

Gladbach muss zunächst den Transfer von Chelsea-Leihspieler Andreas Christensen und die Rückholaktion von Christoph Kramer stemmen. Beide Verpflichtungen gelten als kostspielig. Für Embolo soll die Ablöse bei rund 22 Millionen Euro liegen und könnte das Budget der Borussia sprengen.

Bei RB hätte der gebürtige Kameruner beste Chancen auf einen Stammplatz. Sportdirektor Ralf Rangnick hatte einen so kostspieligen Transfer in der Vergangenheit nicht ausgeschlossen, auch wenn das Gehaltsgefüge der Roten Bullen nicht auseinandergerissen werden soll. Die Anforderung an einen teuren Neuzugang: junger Spieler, entwicklungsfähig und Aussicht auf Rendite.

Am Montag fährt Embolo mit der Schweizer Nationalmannschaft ins EM-Camp nach Montpellier.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr