Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig steht angeblich kurz vor Verpflichtung von Timo Werner

10 Millionen Euro RB Leipzig steht angeblich kurz vor Verpflichtung von Timo Werner

Es könnte der bisher teuerste Transfer der Vereinsgeschichte werden: RB Leipzig steht angeblich kurz vor der Verpflichtung von Timo Werner vom Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart. Nach Medienberichten soll die Ablösesumme rund zehn Millionen Euro betragen.

Timo Werner spielt bisher bei Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart (Archivbild).

Quelle: dpa

Leipzig. RB Leipzig steht angeblich kurz vor der Verpflichtung von Timo Werner. Nach einem Bericht des „Kicker“ soll der Stürmer für rund zehn Millionen Euro vom Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart an die Pleiße wechseln. Das Offensiv-Talent steht demnach kurz vor der Vertragsunterzeichnung und soll mindestens einen Kontrakt über vier Jahre erhalten.  Nach Informationen der Deutschen Presseagentur sind sich der VfB und die Leipziger grundsätzlich einig. Um den Wechsel des 20-jährigen Offensivtalents endgültig perfekt zu machen, müssten nur noch Details geklärt werden. Der 20-Jährige wäre damit der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte von RB Leipzig. Bisher war Davie Selke mit einer Ablösesumme von acht Millionen Euro der vereinsinterne Rekordhalter. Von RB gab es für den möglichen Wechsel von Timo Werner bislang keine offizielle Bestätigung.

Timo Werner wäre damit der zweite aktuelle Neuzugang für den Bundesliga-Aufsteiger. Erst kürzlich hatte RB mit dem Rechtsverteidiger Benno Schmitz den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermeldet.

luc

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr