Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Termine für RB Leipzig nach der Winterpause: Vier Spiele am Sonnabend und zweimal abends

Fußball-Bundesliga Termine für RB Leipzig nach der Winterpause: Vier Spiele am Sonnabend und zweimal abends

RB Leipzig bleibt ein Liebling der TV-Kanäle. Nach der Winterpause bestreiten die Roten Bullen gleich zweimal das Spiel des Tages. Die ersten vier Partien werden am Sonnabend angepfiffen.

RB Leipzig will auch im neuen Jahr weiter jubeln.

Quelle: dpa

Leipzig. Gegen Darmstadt 98 gab es bei den TV-Quoten eine Delle, an allen anderen Spieltagen hat RB Leipzig dem Fernsehsender im Durchschnitt 360.000 Zuschauer vor die Bildschirme gelockt. Diese Quote könnte sich weiter erhöhen. Die Deutsche Fußball Liga hat die Spieltage 17 bis 20 terminiert. Der Aufsteiger ist dabei zweimal Gegner beim Spiel des Tages, sonnabends um 18.30 Uhr.

Los geht’s nach der Winterpause am 21. Januar mit dem ersten Abendspiel gegen Eintracht Frankfurt. In der Woche darauf empfängt RB dann die TSG Hoffenheim wieder am Sonnabend, dann aber um 15.30 Uhr. Genau eine Woche später muss die Elf von Trainer Ralph Hasenhüttl erneut um 18.30 Uhr antreten. Dieses Mal geht es zur Borussia nach Dortmund. Am 11. Februar ist dann um 15.30 Uhr der Hamburger SV zu Gast.

Spieltag 17, Sonnabend, 21. Januar, 18.30 Uhr: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt

Spieltag 18, Sonnabend, 28. Januar, 15.30 Uhr: RB Leipzig – TSG Hoffenheim

Spieltag 19, Sonnabend,  4. Februar, 18.30 Uhr: Borussia Dortmund - RB Leipzig

Spieltag 20, Sonnabend, 11. Februar,.15.30 Uhr: RB Leipzig – Hamburger SV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr