Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Umfrage von „Fußball in Sachsen“: Nattermann Spieler des Jahres

Umfrage von „Fußball in Sachsen“: Nattermann Spieler des Jahres

Tom Nattermann vom Oberliga-Aufsteiger RB Leipzig II ist der neue „Fußballer des Jahres“ in Sachsen. Das ergab die nun schon traditionelle Trainer-Umfrage des Saisonmagazins „Fußball in Sachsen“.

Voriger Artikel
RB-Trainer Zorniger: WM-Stürmer Rebic keine Option fürs nächste Zweitliga-Spiel der Leipziger
Nächster Artikel
Millionen-Investitionen bei RB: Bayern-Boss Rummenigge wünscht sich Financial Fairplay

Tom Nattermann

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. Der 21-Jährige war in der vergangenen Saison 2013/14 zugleich Torschützenkönig und setzte sich in der Umfrage deutlich vor dem erneut zweitplatzierten Josef Nemec (Gelb-Weiß Görlitz/seit Juli FCO Neugersdorf) und seinen Vereinskollegen Daniel Heinze durch.

Jeder Trainer durfte im Rahmen der Umfrage eine Reihenfolge mit den seiner Meinung nach drei besten Spielern fremder Teams nennen. Nattermann stand bei 16 Coaches auf dem Zettel, für sechs von ihnen war er der beste Fußballer. Am Ende siegte er mit einem Rekordergebnis von 27 Punkten.

Der 21-Jährige spielt seit fünf Jahren für die Rasenballer und will nach eigenen Angaben den Sprung ins Zweitliga-Aufgebot seines Vereins schaffen.

Die mittlerweile 24. Ausgabe von „Fußball in Sachsen“ - einer Veröffentlichung der Leipziger Volkszeitung - kommt am  Mittwoch in den Zeitschriftenhandel und stellt wie immer alle sächsischen Mannschaften von der 2. Bundesliga bis in die Landesklassen (bisherige Bezirksligen) vor. Dazu gibt es die offiziellen Spielansetzungen zur neuen Saison, Rückblicke nebst Statistiken zum vergangenen Spieljahr mit Abschlusstabellen und vieles mehr.

dpa / jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.