Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Vor Partie zwischen RB Leipzig und Karlsruhe blüht der Ticket-Schwarzmarkt

Mondsummen für Eintrittskarten Vor Partie zwischen RB Leipzig und Karlsruhe blüht der Ticket-Schwarzmarkt

Das Spiel zwischen RB Leipzig und dem Karlsruher SC euphorisiert die Massen. Bei Ebay werden Tickets für die ausverkaufte Partie zu horrenden Preisen feilgeboten, sehr zum Ärger der Clubbosse. Unterdessen konzentriert sich das Team auf die anstehende Aufgabe.

Die Red Bull Arena ist für die Partie zwischen RB Leipzig und dem Karlsruher SC ausverkauft.

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Falls noch Restzweifel an der Daseinsberechtigung der Roten Bullen bestanden, wurden sie in den Tagen vorm ausverkauften Hit gegen Karlsruhe hinweggefegt. Via real existierendem Schwarzmarkt werden erstmals seit Gründung des Clubs 2009 Angebot und Nachfrage zueinander geführt. Und weil die Nachfrage für das Spiel der Spiele größer als das Angebot ist, gehen die Preise nach oben. Diese in München, Dortmund, Schalke schon seit Ewigkeiten geltenden Gesetze des Marktes herrschen nun auch in Leipzig. Womit RB der Zutritt zur Liga der Gentlemen nicht mehr verwehrt werden kann.

Screenshot Tickets RB Leipzig - Karlsruhe bei Ebay

Bei Ebay gibt es noch Karten für die ausverkaufte Partie zwischen RB Leipzig und Karlsruhe, zu horrenden Preisen natürlich.

Quelle: Screenshot

Aktuell ist ein 18-Euro-Ticket für über 100 Glocken zu haben, zwei Vollzahler- und ein ermäßigtes Ticket gibt es auch für knapp 280 Euro. Bei RB Leipzig sehen sie diese Art der Mehrwert-Gewinnung nicht gerne, will man „gegen jegliche Verstöße konsequent und mit allen Mitteln vorgehen“. Die Mittel sind wie bei Bayern, BVB und S04 beschränkt. Man könnte auch sagen: Die Vereine sind diesbezüglich mittellos. Ein, zwei Tickets kann jeder gefahrlos im Internet feilbieten. Angriffsfläche bieten nur gewerbsmäßige Großanbieter. Und die sind gewieft, splitten ihr Angebot über Familie & Freunde.

RB Leipzig baut auf aufstiegserfahrene Truppe

Die unmittelbare Wettkampfvorbereitung auf Sonntag läuft. Alle Mann sind fit und willens, dem zweitbesten April-Team hinter Freiburg die Stirn zu bieten. Wie bekannt, steigt RB mit einem Dreier in die Beletage auf. Falls Nürnberg gegen Pauli nicht gewinnt, ist RB auch ohne eigenes Zutun Bundesligist.

Es ist eine Mär, dass den Roten Bullen beim Thema Aufstieg das Horn gefriert. Fast alle wissen, wie es geht, was zu tun ist. Keeper Fabio Coltorti feierte zwei Aufstiege mit RB und einen mit dem SC Kriens. RB-Urgestein Benny Bellot hat drei Aufstiege auf seiner Autogrammkarte stehen. Tony Jung, Georg Teigl, Diego Demme und Yussuf Poulsen wollen ihren zweiten Triumph mit RB. Marcel Halstenberg und Terrence Boyd sind mit der U23 des BVB in die dritte Liga geklettert.

Marvin Compper stieg 2008 mit Gladbach in die Bundesliga auf, ehe er nach Hoffenheim wechselte. Kapitän Dominik Kaiser hat mit der U23 der TSG Hoffenheim die Regionalliga erreicht und kassierte zwei Aufstiegsprämien von RB. Marcel Sabitzer hat Wacker Mödling in die Ösi-Bundesliga begleitet. Und auch Emil Forsberg macht sich kurz vorm Ziel nicht in die Hose. Der Schwede schoss Sundsvall in die erste schwedische Liga.

Experte ist Cheftrainer Ralf Rangnick: Der 57-Jährige hat sich sechsmal schwer beliebt gemacht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr