Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Abwehrspieler Marcus Hoffmann verlässt RB Leipzig

Abwehrspieler Marcus Hoffmann verlässt RB Leipzig

Fußball-Drittligist RasenBallsport Leipzig und Marcus Hoffmann gehen getrennte Wege. Wie RB am Mittwoch mitteilte, löste der Abwehrspieler seinen noch bis 30. Juni 2014 geltenden Vertrag auf.

Voriger Artikel
Jens Möckel freut sich aufs Derby gegen RB Leipzig: "In der Liga kann jeder jeden schlagen"
Nächster Artikel
Erfurt gehen die Stürmer aus - RB-Allrounder Sebastian: „Unberechenbare Aufgabe“

Marcus Hoffmann hat seinen Vertrag bei RB Leipzig aufgelöst.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Hoffmann, der sich zweimal schwer am Mittelfuß verletzte, wechselte 2011 nach Leipzig und lief in 17 Pflichtspielen im RB-Trikot auf.

Sein einziges Tor köpfte er beim 3:2-Sieg gegen Halberstadt am 26. November 2011. Hoffmann stand seit dieser Saison nicht mehr im Kader der ersten Mannschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.