Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Auslosung im Sachsenpokal: RB Leipzig empfängt bei einem Sieg den Chemnitzer FC

Auslosung im Sachsenpokal: RB Leipzig empfängt bei einem Sieg den Chemnitzer FC

Regionalligist VFC Plauen ist als dritte Mannschaft nach dem Chemnitzer FC und dem VfL Hohenstein-Ernstthal ins Halbfinale um den sächsischen Fußball-Landespokal eingezogen.

Voriger Artikel
RB Leipzig bleibt ungeschlagen - Neuzugänge überzeugen beim Test gegen Zweitligisten Linz
Nächster Artikel
Eisfußball zwischen Icefighters und RB Leipzig begeistert 1200 Zuschauer

Bei einem Sieg von RB gegen Zwickau käme es im April zu einer Neuauflage des Vorjahresfinals schon in der Vorschlussrunde.

Quelle: Christian Nitsche

Riesa. Die Vogtländer setzten sich am Sonntag beim Bezirksligisten TSV Stahl Riesa mit 2:0 (1:0) durch. Vor 554 Zuschauern erzielten Paul-Max Walther (22.) und Kai Zimmermann (89.) die Tore.

Die letzte Viertelfinalpartie wird am 29. Februar zwischen Oberliga-Tabellenführer FSV Zwickau und Pokalverteidiger RB Leipzig ausgetragen. Bereits ausgelost wurden in Riesa die Halbfinalpaarungen. Plauen reist nach Hohenstein-Ernstthal und der Sieger der Zwickauer Partie erwartet Drittligist Chemnitzer FC. Als Spieltermine hat der Sächsische Fußball-Verband (SFV) den 5. bis 9. April vorgesehen.

RB und der CFC standen sich bereits im vergangenen Jahr gegenüber. Leipzig gewann das Finale mit 1:0.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.