Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Erster Testspielgegner von RB Leipzig steht fest - Bullen reisen nach Sachsen-Anhalt

Erster Testspielgegner von RB Leipzig steht fest - Bullen reisen nach Sachsen-Anhalt

Regionalligist RB Leipzig hat sein erstes Testspiel für die Saisonvorbereitung vereinbart. Die Bullen reisen am 2. Juli gut 50 Kilometer nach Sachsen-Anhalt und treten um 18 Uhr beim Landesligisten SV Braunsbedra im Stadion des Friedens an.

Leipzig. Die Gastgeber feiern seit mehreren Wochen des 100. Vereinsgeburtstag und haben als Höhepunkt den Regionalligisten aus Sachsen eingeladen. Die Mannschaft aus dem Saalekreis belegte in der vergangenen Saison den sechsten Platz und verpasste damit den Aufstieg deutlich.

Vor zehn Jahren gelang dem SVB der Aufstieg in die Oberliga Süd. Die Gegner damals hießen VfB und FC Sachsen, Dynamo Dresden oder Hallescher FC. Nach einem Jahr und 94 Gegentoren stiegen die Sachsen-Anhalter allerdings sofort wieder ab.

RB-Coach Peter Pacult erwartet seine Spieler am 27. Juni um 9 Uhr zum Trainingsauftakt. Anschließend geht es zur Leistungsdiagnostik nach Thalgau in Österreich. Weitere Testspiele sind für den 5., 9. und 14. Juli geplant. Die Gegner stehen noch nicht fest. Am letzten Juliwochenende empfängt RB dann den VfL Wolfsburg im DFB-Pokal. Die Regionalliga-Saison startet am ersten Augustwochenende.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.