Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Ex-Spieler Hertzsch ist neuer Fanbeauftragter bei RB Leipzig – Walz nach Salzburg

Ex-Spieler Hertzsch ist neuer Fanbeauftragter bei RB Leipzig – Walz nach Salzburg

Beim RB Leipzig gibt es einen weiteren Personalwechsel: Wie der Verein am Montag bestätigte, übernimmt Ingo Hertzsch den Posten des Fanbeauftragten. Seine Tätigkeiten für das Marketing werde er parallel weiterführen, heißt es auf der Internetseite des Regionalligisten.

Leipzig. Hertzsch ist Nachfolger von Sandra Walz, die aus privaten Gründen zum FC Red Bull Salzburg nach Österreich wechselt. Der frühere Nationalspieler, der sich vor allem um die Koordination und Kommunikation zwischen Fans und Verein kümmern soll, freut sich nach eigenen Angaben auf die neue Aufgabe: „Uns ist es wichtig zu wissen, wie die Stimmung bei den Bullen-Fans ist, wo wir helfen und unterstützen können und wie wir unsere Anhänger auf unserem Weg mitnehmen können.“

Erstmals steht Hertzsch zur Saisoneröffnung am Sonntag den Fans für Fragen zur Verfügung. Bei dem Termin präsentieren sich auch die fünf offiziellen Fanclubs der Rot-Weißen.

rob / G.S.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.