Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Früheres RB-Leipzig-Duo übernimmt in Ingolstadt - Oral und Linke zurück im Profigeschäft

Früheres RB-Leipzig-Duo übernimmt in Ingolstadt - Oral und Linke zurück im Profigeschäft

Tomas Oral soll Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt vor dem Sturz in die Fußball-Drittklassigkeit retten. Einen Tag nach der Trennung von Benno Möhlmann wurde der 38-Jährige am Donnerstag als neuer Chefcoach der Oberbayern präsentiert.

Voriger Artikel
Kantersieg vor 14.000 Zuschauern: RB Leipzig gewinnt mit 4:0 gegen Hannover 96 II
Nächster Artikel
RB Leipzig bereitet sich im Hotel auf Holstein Kiel vor - Heidinger sprintet in Richtung Startelf

Tomas Oral wird neuer Trainer in Ingolstadt.

Quelle: Christian Nitsche

Ingolstadt. Damit kehrt der frühere Coach des FSV Frankfurt nach zwei Jahren Abstinenz in die 2. Bundesliga zurück.

Zuletzt war Oral beim Viertligisten RB Leipzig unter Vertrag gewesen. Sportdirektor wird der frühere Bayern-Profi Thomas Linke, der zuvor auch in Leipzig unter Vertrag stand. Ingolstadt wartet im Unterhaus seit fast zwei Monaten auf einen Sieg.

RB Leipzig hatte den Vertrag des in der vergangenen Saison glücklosen Oral nicht verlängert. Statt dessen verpflichteten die Bullen Peter Pacult als neuen Coach. Nach Bekanntwerden des Wechsels trat Linke von seinem Posten als Sportdirektor zurück. Offiziell nannte der einstige Nationalspieler persönliche Gründe für seinen Abschied aus Leipzig. Linke war gerade drei Monate im Amt. Er hatte nach der 1:5-Heimniederlage gegen Holstein Kiel in Sachsen angeheuert.

Am Mittwochabend hatte sich Ingolstadt nach einem Jahr von seinem bisherigen Cheftrainer Möhlmann getrennt. Der 57-Jährige zeigte am Tag danach durchaus Verständnis für die Entscheidung des Vereins:

„Wenn man unten in der Tabelle steht, mit so einer Auswärtsbilanz, dann muss man damit rechnen. Ich bin nicht aus allen Wolken gefallen“, sagte Möhlmann.

mro/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.