Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Kantersieg nach Rückstand: RB Leipzig testet erfolgreich bei Fortuna Chemnitz

Kantersieg nach Rückstand: RB Leipzig testet erfolgreich bei Fortuna Chemnitz

Nur kurz konnten die Chemnitzer Fans unter den 180 Zuschauern im Stadion am Samstagabend auf eine Überraschung hoffen. Im Testspiel zwischen dem Oberligisten VfB Fortuna Chemnitz und dem Regionalligisten Rasenballsport Leipzig setzte sich der Favorit aus der Messestadt am Ende mit 8:1 (2:1) durch.

Voriger Artikel
Ticketverkauf für Regionalliga-Derby zwischen Lok und RB Leipzig startet
Nächster Artikel
Ex-Spieler Hertzsch ist neuer Fanbeauftragter bei RB Leipzig – Walz nach Salzburg

Stefan Kutschke traf im Testspiel bei Fortuna Chemnitz doppelt. (Archivfoto)

Quelle: Christian Nitsche

Chemnitz/Leipzig. In der 6. Minute waren die Gastgeber durch Jack Schubert in Führung gegangen.

RB-Coach Alexander Zorniger resümierte nach der Partie: „Die Jungs hatten nach der sehr harten Vormittagseinheit müde Beine, haben aber nach dem Rückstand gut reagiert.“ Noch vor der Pause brachten Sebastian Heidinger (20.) und Daniel Frahn (22.) die Rot-Weißen in Front.

Nach dem Seitenwechsel münzten die Gäste dann ihre deutliche Überlegenheit in Tore um: Carsten Kammlott und Stefan Kutschke, jeweils per Foulelfmeter (51. und 53.), sorgten für einen beruhigenden Vorsprung. In den letzten zwanzig Minuten des Spiels bauten dann erneut Kutschke (53.), Nachwuchsstürmer Tom Nattermann (75.), Kammlott (77.) mit seinem zweiten Treffer und Timo Röttger die Führung (85.) aus.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.