Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig: Kammlott legt Zwangspause ein - Hertzsch wieder fit

RB Leipzig: Kammlott legt Zwangspause ein - Hertzsch wieder fit

Fußball-Regionalligist RB Leipzig muss eine Woche auf Carsten Kammlott verzichten.Der RB-Stürmer hat Probleme im Leistenbereich und wird deshalb das Mannschaftstraining aussetzen und bei der Heimpartie gegen den Halleschen FC am Sonntag (13.30 Uhr) fehlen.

Leipzig. en. Das teilte der Verein mit.

Da Kammlott schon seit geraumer Zeit über Schmerzen klagt, wird er in den nächsten Tagen ein individuelles Training samt Physiotherapie absolvieren. Am kommenden Montag soll er dann wieder mit den Mannschaftskameraden trainieren und am Mittwoch gegen Dynamo Dresden im Sachsenpokal-Halbfinale im Kader stehen.

Bessere Nachrichten gibt es von Routinier Ingo Hertzsch: Seine Augenentzündung ist abgeklungen und er steigt an diesem Mittwoch wieder ins Training ein.  

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.