Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig gewinnt gegen Köln - Kinderfest und zweites Testspiel am Sonntag

RB Leipzig gewinnt gegen Köln - Kinderfest und zweites Testspiel am Sonntag

Leipzig. Drittliga-Aufsteiger RB Leipzig hat am Samstag ein Testspiel gegen den Fußball-Regionalligisten Viktoria Köln verdient mit 3:0 (1:0) gewonnen.

Alle drei Tore für die Sachsen erzielten Neuzugänge. Yussuf Poulsen (23.) traf vor der Pause in seinem ersten Einsatz für RB Leipzig. In der zweiten Halbzeit legten André Luge (65.) und Denis Thomalla per Foulelfmeter (79.) nach.

Trainer Alexander Zorniger setzte auf dem Leipziger Trainingsgelände vor rund 1000 Zuschauern insgesamt 20 Spieler ein, darunter den noch nicht verpflichteten griechischen Junioren-Nationalspieler Christos Papadimitriou (AEK Athen). Nicht dabei waren die verletzten Fabian Franke, Matthias Morys, Benjamin Bellot sowie Neuzugang Joshua Kimmich.

Zweites Testspiel und Geburtstag von "Bulli"

Am Sonntag bestreitet RB Leipzig ebenfalls auf dem Trainingsgelände ein weiteres Testspiel gegen den Regionalligisten TSV Havelse. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr.

Zuvor lädt der Klub ab 13 Uhr zu einem Kinderfest ein. Die kleinen Fans und ihre Angehörigen sind dabei Gäste von Maskottchen "Bulli". Der rote Bulle feiere seinen 2. Geburtstag. Unter wird Torwandschießen, eine Bastelstraße, eine große Hüpfburg und ein Karussell geboten. Der Eintritt ist frei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.