Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig holt sich Verstärkung von Bayern München – Psychologe Laux komplettiert Stab

RB Leipzig holt sich Verstärkung von Bayern München – Psychologe Laux komplettiert Stab

Sportpsychologe Philipp Laux wechselt vom FC Bayern München zu RB Leipzig. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wird der 39-jährige frühere Bundesliga-Torwart das Team um Chef-Coach Alexander Zorniger verstärken.

Voriger Artikel
RB Leipzig feiert Kantersieg im österreichischen Trainingslager
Nächster Artikel
RB Leipzig feiert Schützenfest im Testspiel gegen ATV Irdning - Wallner angeschlagen

RB-Cheftrainer Alexander Zorniger (Bild) holt sich Verstärkung aus München. Philipp Laux wechselt von der Säbener Straße an den Cottaweg.

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. „Ich freue mich sehr, dass uns mit Philipp Laux ein ausgewiesener Fachmann auf diesem Gebiet verstärkt. Die Verpflichtung ist ein weiterer Baustein zur Umsetzung unserer Philosophie“, kommentiert RB-Sportdirektor Ralf Rangnick den Wechsel nach Leipzig.

Bayern München wollte „seinem persönlichen Wunsch nicht im Wege stehen“, sagte Sportvorstand Matthias Sammer. „Ich kenne Philipp noch aus meiner Zeit als Spieler. Ich weiß, dass er beim FC Bayern hervorragende Arbeit geleistet hat. Insofern bedauern wir natürlich seinen Weggang.“

joka/ dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.