Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig unterliegt im Testspiel gegen Werder Bremen II 0:1

RB Leipzig unterliegt im Testspiel gegen Werder Bremen II 0:1

RB Leipzig hat das Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Werder Bremen am Freitagabend 0:1 verloren. Der Trainer der Leipziger, Tomas Oral, sagte gegenüber LVZ-Online: „Wir waren die klar bessere Mannschaft, aber haben unsere Chancen nicht genutzt.

Voriger Artikel
„Zwei Welten treffen aufeinander“ – RB Leipzig empfängt am Freitag Türkiyemspor
Nächster Artikel
RB Leipzig gegen Braunschweig: Niedersachsen geben sich selbstbewusst

RB-Trainer Tomas Oral.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig/Flettmar. “ Wie schon beim Ligaauftakt gegen Türkiyemspor Berlin eine Woche zuvor, lag die Schwäche der Messestädter also im Abschluss.

So setzte Carsten Kammlott den Ball in der 17. Minute an den Pfosten und kurz vor der Pause landete der Kopfball von Kapitän Tim Sebastian an der Latte. Auf der anderen Seite traf Felix Kroos, Werder-Neuzugang aus Rostock und Bruder von Nationalspieler Toni Kross in der 75. Minute ebenfalls nur die Querstange.

„So ein Spiel müssen wir deutlich für uns entscheiden“, sagte Oral. „Es waren ja nicht nur ein oder zwei Chancen, sondern es gab viele Situationen, in denen wir es nur noch allein mit dem Torwart zu tun hatten.“

Werder-Coach Thomas Wolter sprach von einem "sehr intensiven Test", bei dem er mit seiner Mannschaft sehr zufrieden war.

Bis zum nächsten Spiel von RB in der Regionalliga gegen Eintracht Braunschweig II am 20. August stünden nun Abschlüsse und die Konzentration darauf im Vordergrund. Oral: „Unsere Aufgabe ist es jetzt zu treffen.“

Werder Bremen II - RB Leipzig 1:0

Werder Bremen:

Wiedwald – Gerdes, Schmidt (60. Löhden), Balogun, Barros (46. Tönnies) – Maek, Kroos, Krisch, Ayik (70. Thöle) – Testroet, Husejinovic

RB Leipzig:

Gäng - Ismaili (75. Albert), Kläsener (46. Hertzsch), Sebastian, Müller (46. Franke) - Watzka (60. Laas), Baier, Rost (60. Bick), Geißler (60. Schinke) - Frahn (60. Lewerenz), Kammlott (60. Kutschke).

Tor:

1:0 Krisch (78.).

Zuschauer:

350

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.