Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzig verlängert Vertrag mit Daniel Rosin

RB Leipzig verlängert Vertrag mit Daniel Rosin

Die Rasenballer und Daniel Rosin haben sich auf die Verlängerung seines Vertrags um ein weiteres Jahr geeinigt.Der Mittelfeldspieler bleibt somit bis zum 30. Juni 2012 in Leipzig.

Voriger Artikel
RB Leipzigs U17 steigt in die Bundesliga auf - Kantersieg über Lok
Nächster Artikel
RB Leipzig: Hertzsch läuft gegen CFC zum letzten Mal auf

Daniel Rosin im Spiel gegen Magdeburg (12. September 2010).

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. ig. Das teilte der Regionalligist am Montag mit. Eigentlich wäre Rosins Kontrakt zum Saisonende ausgelaufen.

„Ich freue mich riesig, dass der Verein weiter auf mich setzt", sagte der 31-Jährige laut einer Mitteilung. „Ich möchte auch in der nächsten Saison dazu beitragen, dass wir unsere Ziele mit aller Kraft verfolgen und letztlich erreichen. Denn ich bin vor zwei Jahren hier hergekommen, um mit RB Leipzig so weit wie möglich aufzusteigen. An dieser Haltung hat sich nichts geändert."

Der Routinier wechselte im Sommer 2009 vom 1. FC Magdeburg in die Messestadt und absolvierte für RB 22 Oberliga-Spiele (fünf Tore) und sieben Einsätze im Landespokal (zwei Tore). In der laufenden Regionalliga-Saison stand er zudem in 26 Spielen auf dem Platz und erzielte dabei zwei Tore.

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.