Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Trainer-Rochade bei RB-Leipzig – Frank Leicht wird neuer U17-Coach

Trainer-Rochade bei RB-Leipzig – Frank Leicht wird neuer U17-Coach

Rasenballsport Leipzig hat am Dienstag sein neues U17-Trainer-Team vorgestellt: Frank Leicht übernimmt die B-Jugend von Olaf Holetschek. Als Co-Trainer wird ihm Alexander Blessin zur Seite stehen.

Leipzig. Schon am Dienstagnachmittag leitete das neue Gespann die erste Übungseinheit. Holetschek, der die U17 seit 2010 betreute, besetzt den bis dato vakanten Posten des U23-Co-Trainers unter Tino Vogel. Der bisherige Co-Trainer der B-Jugend, Björn Rosemeier, bleibt als weiterer Assistent Teil des Trainerstabes.

Frank Leicht (40) arbeitete bereits im Jugendbereich des VfB Stuttgart und der Frankfurter Eintracht, zudem war er ein Jahr Co-Trainer beim damaligen Erstligisten 1. FC Köln. Zuletzt war er bis 2010 beim Zweitligaaufsteiger SV Sandhausen tätig. Alexander Blessin beendete im Sommer seine aktive Karriere in der Oberliga. Für den VfB Stuttgart spielte er zuvor sieben Mal in der ersten Bundesliga, für die Stuttgarter Kickers 45 Mal in der zweiten.

Die U17 von RB Leipzig steht nach vier Niederlagen in vier Spielen am Tabellenende der Nachwuchs-Bundesliga.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.