Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Vertrag ist perfekt: Anthony Jung kommt als Ersatz für Kocin zu RB Leipzig

Vertrag ist perfekt: Anthony Jung kommt als Ersatz für Kocin zu RB Leipzig

Die LVZ berichtete es vorab und exklusiv, jetzt ist es amtlich: Anthony Jung wird der nächste Rote Bulle. Der 21 Jahre alte Außenverteidiger erhält einen Dreijahres-Vertrag bei den Roten Bullen.

Leipzig. Auf dieser Position spielte bisher Umut Kocin, der für die neue Saison aber aussortiert wurde.

Jung spielte in der vergangenen Saison beim FSV Frankfurt und wollte eigentlich zum MSV Duisburg wechseln. Dort hatte er auch schon unterschrieben. Dieser Kontrakt ist jetzt aber unwirksam, weil die Meidericher keine Lizenz für die zweite Liga erhalten.

Der gebürtige Spanier durchlief die Nachwuchsschulen von Wehen Wiesbaden und Eintracht Frankfurt und absolvierte auch zwei Länderspiele für die U-20-Nationalmannschaft. Der 1,86 Meter große Mann steht neben seiner Stammposition auch für die Innenverteidigung und das linke Mittelfeld zur Verfügung.

RB-Fans können den Neuzugang voraussichtlich am kommenden Sonnabend beim Testspiel gegen den FC Grimma in der Muldestadt erleben. Anstoß ist um 16 Uhr. Die Begegnung ist ein Benefizspiel. Die Einnahmen aus dem Eintritt (Sitzplatz zehn Euro, Stehplatz acht Euro) erhält komplett der von der Flut geschädigte Gastgeberverein.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus RB-Archiv

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.