Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Aus im Junioren-Pokal für A-Jugend von RB

Niederlage Aus im Junioren-Pokal für A-Jugend von RB

Die U19 von RB Leipzig verlor im DFB-Junioren-Pokal gegen Eintracht Braunschweig nach Verlängerung mit 0:3 (0:0, 0:0, 0:3). 180 Zuschauer am Cottaweg sahen eine intensives und kampfbetontes A-Jugendspiel.

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Die U19 von RB Leipzig verlor im DFB-Junioren-Pokal gegen Eintracht Braunschweig nach Verlängerung mit 0:3 (0:0, 0:0, 0:3). 180 Zuschauer am Cottaweg sahen eine intensives und kampfbetontes A-Jugendspiel.

„Natürlich sind wir enttäuscht. Der Pokal ist nun mal der kürzeste Weg einen Titel zu holen. Uns hat es heute an Effektivität gefehlt und manchmal vielleicht auch ein wenig am Glück“, analysierte Coach Achim Beierlorzer. Am Sonnabend steht am Cottaweg der Bundesligaauftakt gegen Dynamo Dresden an.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reserve/Nachwuchs

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr