Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Nachwuchsbullen scheitern knapp an Jungs vom Zuckerhut

CEE-Cup Nachwuchsbullen scheitern knapp an Jungs vom Zuckerhut

Spannender kann ein Halbfinale nicht verlaufen. Nachdem die U19 von Trainer Achim Beierlorzer die erste Halbzeit im Halbfinale des CEE-Cups in Prag total verschlafen hatte, lag sie mit 0:3 scheinbar aussichtslos zurück. Am Ende verloren die Roten Bullen unglücklich mit 3:4 gegen das Team vom Zuckerhut.

Symbolbild

Quelle: Imago/Schiffmann

Prag. Souverän hatten die Nachwuchsbullen mit zwei Siegen das Halbfinale erreicht. Einem 4:1 gegen den AS Trencin (Slowakei) folgte ein 4:2 gegen Slavia Prag. Die Brasilianer vom Fluminense FC setzten sich in ihrer Gruppe ebenfalls verlustpunktfrei gegen Academy Pandev aus Mazedonien (3:1) sowie mit einem 2:1 gegen Bohemians Prag durch.

Obwohl die Roten Bullen mehr Ballbesitz und mehr Chancen hatten, nutzten die Brasilianer ihre Konter im ersten Abschnitt eiskalt. Individuelle Abwehrfehler machten dem Gegner das Toreschießen leicht. In der 57. Minute erzielte Agyemang Diawusie das 1:3, zehn Minuten später staubte Neuzugang Paul Grauschopf zum Anschlusstreffer ab.

Ein erneuter Konter führte in der 81. Minute zur Vorentscheidung. In der Nachspielzeit gelang Ermedin Demirovic lediglich der Anschluss zum 3:4. Fluminense zog ins Finale gegen Gastgeber Sparta Prag ein. Das Spiel um Platz drei der Leipziger gegen die Brasilianer von Porta Petra fiel einem Gewitter zum Opfer.

„Wir sind hier, um gegen gute Teams zu spielen. Unsere Gegner haben uns alles abverlangt. Von der Seite her bin ich sehr zufrieden“, so die Bilanz von Achim Beierlorzer, der mit vollem Engagement coachte und in einem Vorrundenspiel von der Bank verwiesen wurde . Der letzte U19-Test vor dem Pflichtspielauftakt findet am Dienstag (16 Uhr, Cottaweg) gegen Viktoria Berlin statt.

bjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reserve/Nachwuchs

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr