Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
RB Leipzigs B-Junioren stehen in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft

RB Leipzigs B-Junioren stehen in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft

RB Leipzig kämpft in der B-Jugend um den deutschen Meistertitel! Die U17 gewann gegen TeBe Berlin mit 3:1 und hat drei Spieltage vor dem Ende in der Bundesliga Nord/Nordost die Qualifikation für die DM-Endrunde bereits sicher.

Voriger Artikel
RB Leipzig bezwingt Schlusslicht Einheit Rudolstadt 3:0
Nächster Artikel
Jung-Strauß hält RB Leipzig im Titel-Rennen – Junioren gewinnen gegen Braunschweig

RB Leipzigs B-Junioren spielen erneut um die deutsche Meisterschaft. (Archivbild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Für den Spitzenreiter schossen Filip Rettig (5.), Julian Chabot (35.) und Dominik Franke (67.) die klare Führung heraus. Das einzige Tor für die Hauptstädter fiel erst kurz vor Schluss in der 79. Minute.

RB führt die Tabelle mit 57 Zählern vor Hannover 96 mit 55 Punkten an. Der Dritte, der Hamburger SV, kann mit 45 Zählern nicht mehr an den Sachsen vorbeiziehen.

In der A-Jugend-Bundesliga Nord/Nordost gewann das U19-Team mit 3:1 im Sachsenderby bei Dynamo Dresden. Patrick Strauß (12.), Joshua Endres (62.) und Timo Mauer (71.) – das Ehrentor gelang Johann Weiß erst in der Nachspielzeit. RBL ist Tabellendritter.

RBL-B-Junioren:

Wallenstein, Berger (71. Träger), Senkbeil, Chabot (71. Tobias), Hillinger, Opolka, Beiersdorf, D. Franke, Rettig (54. Cakir), Touré (66. Schau), Demirovic.

RBL-A-Junioren:

Schlager, Barylla, Reichel (45. Vogel), Reddemann, Sucsuz (46. Börner), Kretzschmar, Wagner (75. Schnabel), Strauß, Mäder (70. Osmani), Endres, Mauer.

Torsten Teichert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reserve/Nachwuchs

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr