Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Start in die Wintervorbereitung: Gleich fünf Nachwuchsbullen vom DFB eingeladen

RB Leipzigs Nachwuchs Start in die Wintervorbereitung: Gleich fünf Nachwuchsbullen vom DFB eingeladen

Für den größten Teil der Nachwuchsmannschften von RB Leipzig hat die Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen. Fehlen werden dabei bis zum 15. Januar die Spieler, die vom DFB für die U16 und U17 ins Trainingslager nach La Manga, Spanien, nominiert sind.

Voriger Artikel
Bellot rettet RB Leipzigs U23 das Remis gegen Budissa Bautzen
Nächster Artikel
RB Leipzig Junioren schlagen FC Bayern 2:0 - Kantersieg für Regionalliga-Männer
Quelle: Christian Modla

Leipzig. Seit Montag läuft für die meisten Nachwuchs-Kicker von RB Leipzig die Vorbereitung auf die Rückrunde. Besonders für die U19 von Trainer Frank Leicht und die U17 von Robert Klauß ist hinsichtlich der Meisterschaft noch alles möglich. Beide Teams befinden sich auf dem dritten Platz in der Bundesligatabelle.

Am Sonnabend steht für die U19 das erste Testspiel auf dem Programm. In der Nähe von Bayreuth tritt man gegen Bayern München an. Bei den Bayern wird Thorben Hoffmann im Tor stehen. Der U17-Spieler - er wechselte im Sommer von den Rasenballern zu den Bayern - wird die Rückrunde nach einem souveränen ersten halben Jahr in der U19 bestreiten.

Für die U17 steht ein Hallenturnier in Braunschweig auf dem Programm. Fehlen werden bis zum 15. des Monats die Spieler, die vom DFB für die U16 und U17 ins Trainingslager nach La Manga, Spanien nominiert sind. Für die U16 sind mit Joshua Wehking, Elias Abouchabaka, Nikolas-Gerrit Kühn und Kilian Ludewig gleich vier Nachwuchsbullen dabei. Die U17 des DFB beginnt mit dem Trainingslager die unmittelbare Vorbereitung auf die EM-Qualifikation.

Diese findet im März in Deutschland statt. Mit dabei ist Renat Dadashov der Top-Stürmer des Jahrgangs 1999. Im Mai findet dann die U17-EM in Aserbaidschan statt. Erik Majetschak wurde aufgrund seines mehrwöchigen Verletzungsausfalls dieses Mal nicht für die U16 berücksichtigt. Kilian Senkbeil musste seine Teilnahme bei der U17-Auswahl verletzungsbedingt kurzfristig absagen.

Mit dem Abenteuer Florida beginnt das Jahr für Stürmer Patrick Dzalto. Der 18-Jährige war im Sommer von RB nach Leverkusen gewechselt. Die Rückrunden-Vorbereitung absolviert der Ex-Leipziger mit den Bayer-Profis unter Trainer Roger Schmidt.

Bjarne Johannsen-Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reserve/Nachwuchs

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr