Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Sportbuzzer Verein des Monats
Google+ Instagram YouTube
Kickers Markkleeberg sind der erste “Verein des Monats” im LVZ-Sportbuzzer

Kickers Markkleeberg sind der erste “Verein des Monats” im LVZ-Sportbuzzer

Leipzig. Torwarttrainer, Vorstandsmitglied, Bambini-Coach – Roger Schöne hat bei den Kickers Markkleeberg seine Finger fast überall im Spiel.

Nun sorgte der 41-Jährige auch maßgeblich dafür, dass sein Klub die vom Fußball-Portal LVZ-Sportbuzzerund Partner Ur-Krostitzer erstmals vergebene Auszeichnung „Verein des Monats“ bekommen hat. Die erhält ein Klub, der durch besondere Berichterstattung im Sportbuzzer aufgefallen ist.   Der Keeper mit Leib und Seele, der nach überstandenem Kreuzbandriss sein Comeback bei den Alten Herren anpeilt, kümmert sich auch um die Pressearbeit beim Sachsenligisten. Neben den fast obligatorischen Spielberichten füllt Schöne das LVZ-Fußball-Portal von Beginn an auch mit Vorschautexten und den Porträtfotos.   Ines Zekert, Pressechefin bei Ur-Krostitzer, lobte den Gewinner-Verein im Monat Januar besonders für die immer pünktlich erscheinenden Vorberichte: „Das gefällt uns richtig gut, lockt sicher auch ein paar mehr Zuschauer an. Wir hoffen auf viele Nachahmer.“ Für die Kickers gab es als Preis ein 50-Liter-Fass Bier aus Krostitz – das Sportbuzzer-Videoteam beschäftigte sich zudem in einem Extra-Beitrag mit dem Markkleeberger Großverein. Immerhin14 Mannschaften stehen im Spielbetrieb. Auch für seine Bambinis greift Schöne regelmäßig in die Tasten und fotografiert –und verlinkt von der Kickers-Homepage zu diesen Beiträgen. Das freut natürlich das Sportbuzzer-Team...   Bei der Preisverleihung im schmucken Sportpark Camillo Ugi war auch Kapitän Marcel Hensgen dabei. Den Beinamen „Kampfschwein“ hat er sich über viele Jahre hart erarbeitet. Von seinen Leistungen erfährt das Umfeld auch durch Schönes Zeilen. „Die Resonanz ist groß. Das wird schon gelesen, das merke ich immer wieder, wenn man auf bestimmte Aussagen in den Berichten von Zuschauern oder Freunden angesprochen wird“, sagte er.   Der 32-Jährige gönnte sich nach der Fass-Übergabe schon mal flott eine Flasche Sponsor-Bier, die Hüter Michael Zita („Erste“) und Fabian Bauer (A-Junioren) mussten zügig zum Torwart-Sondertraining. Bei Roger Schöne. Auf dem aufgeweichten Boden im Stadion hatte der LVZ-Sportbuzzer-Verantwortliche Torsten Teichert noch einen großen Auftritt: Er verwandelte wie in besten Zeiten einen Elfmeter gegen Zita sicher, rutschte aber ohne Fußballschuhe mächtig aus...   Einen Schnappschuss von dieser Landung auf dem Allerwertesten gab es glücklicherweise nicht. Aber mit Sicherheit gibt es tolle Bilder von Ihrem Verein – vom Jubel in der Kabine, vom Trainingslager oder vom gemeinsamen Ausflug mit den Eltern zu einem Jugendturnier. Nutzen Sie den Sportbuzzer für die Berichterstattung über Ihren Klub – wir werden auch in den nächsten Monaten genau hinschauen und einen besonders aktiven Mitmacher-Verein auswählen. Bewerbungen oder Hinweise an sportbuzzer@lvz-online.de

Torsten Teichert

Nächster Artikel
Mehr aus Verein des Monats

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.