Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radsport
Radsport
Nairo Quitana steht kurz vor dem Gesamtsieg bei der Vuelta.

Bei der Tour war Chris Froome schier übermächtig. Dass der Brite aber nicht unschlagbar ist, beweist Nairo Quintana bei der Vuelta eindrucksvoll. Der Kolumbianer ist in den spanischen Bergen der Chef.

mehr
Radsport
Chris Froome gewinnt das Zeitfahren der 19. Etappe.

Zwei Tage vor dem Ende der Spanien-Rundfahrt hat der Gesamtführende Nairo Quintana viel Zeit gegenüber seinem Verfolger Chris Froome eingebüßt. Im Einzel-Zeitfahren am Freitag war der 26-Jährige als Elfter 2:16 Minuten langsamer als der siegreiche Brite.

mehr
Radsport
Der Däne Magnus Cort Nielsen (r) siegt beim Zielsprint der 18. Vuelta-Etappe in Gandia vor dem Deutschen Nikias Arndt (l).

Der deutsche Radprofi Nikias Arndt hat den Sieg auf der 18. Etappe der Spanien-Rundfahrt knapp verpasst. Der Fahrer vom Team Giant-Alpecin musste sich nach 200,6 Kilometern von Requena nach Gandia im Sprint mit Platz zwei hinter dem Dänen Magnus Cort Nielsen zufrieden geben.

mehr
Radsport
Nairo Quintana (M) bleibt weiterhin im Roten Trikot.

Tour-Sieger Chris Froome hat auf der 17. Etappe der Spanienrundfahrt seinen Rückstand auf den Gesamtführenden Nairo Quintana nicht verringern können.

Der Kletterspezialist aus Kolumbien hielt seinen komfortablen Vorsprung von 3:37 Minuten auf den Briten.

mehr
Radsport
Jean-Pierre Drucker (vorn) sichert sich in Peniscola den Sieg vor den Deutschen Rüdiger Selig und Nikias Arndt.

Nach den schweren Bergetappen der Spanien-Rundfahrt sind die deutschen Radprofis Rüdiger Selig und Nikias Arndt auf dem 16. Teilstück knapp am Sieg vorbeigefahren.

mehr
Radsport
Der Sponsor Alpecin wird sich einem neuen Rad-Team anschließen.

Sponsor Alpecin will nach der WM am 16. Oktober in Katar bekanntgeben, in welchem Radsport-Team sich das Bielefelder Unternehmen von 2017 an engagieren wird.

"In welcher Form" der Shampoo-Hersteller zukünftig im Radsport auftritt, werde "Mitte Oktober" veröffentlicht, hieß es in einer Pressemitteilung.

mehr
Radsport
Der Kolumbianer Nairo Quintana führt weiter bei der Spanien-Rundfahrt.

Zwei Radprofis gelang auf der 15. Vuelta-Etappe ein überraschender Schlag gegen Toursieger Froome. Der Brite kann sich seinen ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt wohl abschminken.

mehr
Radsport
Andre Greipel (l) und Marcel Kittel sind bei der zweiten Sprintentscheidung der Eneco-Tour chancenlos geblieben.

Die beiden Topsprinter Marcel Kittel und André Greipel haben sich mit Siegen für die Kapitänsrolle bei der Straßenrad-WM am 16. Oktober in Katar empfohlen.

mehr
Radsport
Nairo Quintana bleibt bei der Vuelta weiter an der Spitze.

Radprofi Nairo Quintana hat seine Gesamtführung auf der Königsetappe der Vuelta erfolgreich verteidigt.

Sein schärfster Konkurrent Chris Froome konnte von Urdatx-Dantxarinea nach Aubisque in Frankreich über 195,6 Kilometer nicht den Rückstand in der Gesamtwertung verkürzen.

mehr
Radsport
Der Kolumbianer Nairo Quintana ist bei der Vuelta weiter in Führung.

Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat auch auf der 13. Etappe der Spanien-Rundfahrt die Gesamtführung verteidigt.

Der 26-Jährige fährt weiter mit 54 Sekunden Vorsprung vor dem Briten Chris Froome im Roten Trikot.

mehr
Radsport
Nach seinem Sieg auf der 12. Vuelta-Etappe macht der Belgier Jens Keukeleire die Wiege.

Keine Gefahr für das Rote Trikot Nairo Quintanas auf der 12. Etappe der 71 Spanien-Rundfahrt: Der 26 Jahre alte Kolumbianer verteidigte seine Spitzenposition im Gesamtklassement 54 Sekunden vor dem Briten Chris Froome ohne Schwierigkeiten.

mehr
Radsport
Das Team Giant bleibt weiter in Deutschland lizensiert.

Auch mit dem neuen Hauptsponsor aus der Schweiz hält das Giant-Team 2017 weiter die deutsche Lizenz. Wem sich der bisherige Geldgeber Alpecin zuwendet, ist weiter - offiziell - unbekannt.

mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr