Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radsport
Radsport
Tagessieger Warren Barguil genießt die Siegerehrung auf dem Podium.

Toursieg Nummer vier dürfte so gut wie unter Dach und Fach sein. Der Spitzenreiter der 104. Tour, Chris Froome, zeigte auf der letzten Hochgebirgsetappe keine Schwäche und hielt die Konkurrenz wieder in Schach.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Die 19 . Etappe der Tour de France von Embrun nach Salon-de-Provence. Grafik: J. Reschke

Nach dem Abschied aus den Alpen könnte die arg geschrumpfte Sprinter-Fraktion bei der 104. Tour de France noch einmal zum Zug kommen.

Auf der 19. Etappe über 222,5 Kilometer von Embrun nach Salon de Provence am Freitag sind zwar drei Berge der dritten Kategorie zu bewältigen, doch die letzten 45 Kilometer verlaufen über ein komplett flaches Terrain.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Alberto Contador auf dem Weg zum Bergpass Croix de Fer.

Alberto Contador ist auf seiner Abschiedstour. Er überlegt zwar noch, ob er auch 2018 dabei ist, sein Team hat sich aber wohl schon festgelegt. Nach seiner gescheiterten Attacke schmäht ihn sein Ex-Chef Tinkow.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Spitzenreiter Chris Froome behauptet bei der 17. Etappe seine Position.

Primoz Roglic hat die 17. Etappe der 104. Tour de France gewonnen und den ersten Etappensieg seiner Karriere gefeiert.

Der frühere Skispringer aus Slowenien hatte am letzten Anstieg hinauf zum Col du Galibier angegriffen.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Die 18. Etappe der Tour de France von Briancon nach Izoardr. Grafik: J. Reschke

Die dritte Bergankunft der 104. Tour de France dürfte die Vorentscheidung der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt bringen.

Der Schlussanstieg der 18. Etappe auf den 2360 Meter hohen Izoard ist 14 Kilometer lang und zwischen 4,5 und 10 Prozent steil.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Das Logo der Tour de France.

Sie sind als TV-Experten, Sportliche Leiter oder gar als Teamchef im Einsatz. Bei der Tour de France finden sich reihenweise Ex-Radprofis mit unrühmlicher Vergangenheit wieder.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Wollen die Rivalen von Chris Froome noch eine Chance auf den Gesamtsieg haben, müssen sie auf der 17. Etappe angreifen.

Die 104. Frankreich-Rundfahrt hat sich zum Sekunden-Krimi entwickelt. Noch ist nichts entschieden. Die Rivalen von Spitzenreiter Chris Froome haben weiter alle Chancen. Dafür müssen sie aber attackieren. Die erste Alpen-Etappe bietet dafür einige Gelegenheiten.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Marcel Kittel holte sich sein Grünes Trikot erst mit großer Verspätung ab.

Der fünfmalige Etappensieger Kittel und sein früherer Teamkollege Degenkolb sind die großen Verlierer der 16. Tour-Etappe. Der Triumph gehört Radprofi Matthews, der die beiden Deutschen mächtig ärgert.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Die 17. Etappe der Tour de France von La Mure nach Serre-Chevalier.Grafik: J. Reschke

Bei der 104. Tour de France naht die Entscheidung. Am Mittwoch steht die erste von zwei schweren Alpen-Etappen auf dem Programm. Über 183 Kilometer geht es auf dem 17. Teilstück von La Mure nach Serre Chevalier.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Christian Knees ist für das Team Sky besonders auf den Flachetappen sehr wichtig.

Christian Knees wurde in den letzten vier Jahren nicht in den Tour-Kader seines Sky-Rennstalls berufen. Bei der laufenden Tour de France ist der lange Bonner einer der wichtigsten Helfer des großen Favoriten Christopher Froome.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Lisa Brennauer gewann die Thüringen-Rundfahrt.

Radrennfahrerin Lisa Brennauer hat erstmals die Thüringen-Rundfahrt gewonnen. Die 29-Jährige fuhr in Gotha jubelnd als 13. mit dem Hauptfeld ins Ziel und feierte damit einen großen Erfolg.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Die 16. Etappe der 104. Tour de France von Le Puy-en-Velay nach Romans-sur-Isére lässt viele Prognosen zu.

Die 16. Etappe der 104. Tour de France lässt viele Prognosen zu: Ausreißergruppe, Massensprint oder Triumph eines Klassiker-Spezialisten vom Schlage Greg van Avermaet, Michael Matthews oder Philippe Gilbert.

  • Kommentare
mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Jeder, der gern fotografiert, kann teilnehmen. Hier gibt es eine Auswahl der bisher eingesandten Fotos sowie die Teilnahmemodalitäten.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.