Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1. Tour-Etappe: Martins große Chance auf das Gelbe Trikot

Radsport 1. Tour-Etappe: Martins große Chance auf das Gelbe Trikot

Tony Martin kennt auf den ersten 13,8 Kilometern der 102. Tour de France jedes Schlagloch. Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister hat sich bis ins letzte Detail auf die Auftaktetappe am Samstag vorbereitet.

Utrecht. Denn die Chance auf das erste Gelbe Trikot seiner Karriere ist so groß wie noch nie. Erstmals seit 2012 beginnt die Tour wieder mit einem Einzelzeitfahren. Die Strecke dürfte Martin liegen. Der flache Kurs durch die Innenstadt von Utrecht weist nur wenige Schwierigkeiten auf und wird Geschwindigkeiten von deutlich über 50 km/h produzieren.

Größte Konkurrenten von Martin dürften der Schweizer Fabian Cancellara, der schon fünfmal das Tour-Auftaktzeitfahren gewann, und der Niederländer Tom Dumoulin sein. Eine entscheidende Komponente kommt wohl auch dem Wetter zu. Eine Regenschauer zur falschen Zeit könnte alle Hoffnungen zunichtemachen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr