Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
18. Etappe: Alpen-Etappe mit den meisten Anstiegen

Radsport 18. Etappe: Alpen-Etappe mit den meisten Anstiegen

Auf der viertletzten Etappe der 102. Tour de France müssen sieben Berge in den Alpen erklommen werden. Allerdings ist mit dem Col du Glandon (1924 Meter) 20 Kilometer vor dem Ziel nur einer der höchsten Kategorie darunter.

Gap. Auf den 186,5 Kilometern zwischen Gap und Saint-Jean-De-Maurienne könnte sich leicht eine Ausreißer-Gruppe bilden. Beim 21,7 Kilometer langen Anstieg zum Glandon dürfte eine Vorentscheidung fallen und auch Chris Froome und Co. werden sich dort nichts schenken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr