Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
BDR erhält bei Olympia maximale Starterzahl auf der Bahn

Radsport BDR erhält bei Olympia maximale Starterzahl auf der Bahn

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat für die Olympischen Bahn-Wettbewerbe in Rio de Janeiro die maximale Zahl an Startplätzen erhalten. Das bestätigte der Radsportweltverband UCI auf seiner Webseite.

Frankfurt/Main. Der BDR ist nach Ablauf der Qualifikationsphase in allen zehn Wettbewerben vertreten und erhält darüber hinaus im Sprint und Keirin der Männer und Frauen je zwei Startplätze zugeteilt.

Neben Deutschland schafften nur Australien und Neuseeland die Maximalausbeute. Insgesamt sind 36 Nationen für die Bahnwettbewerbe vom 11. bis 16. August qualifiziert. Die Nominierung der deutschen Starter durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) erfolgt am 31. Mai.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr