Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauhaus verliert im Foto-Finish gegen Weltmeister Sagan

Radsport Bauhaus verliert im Foto-Finish gegen Weltmeister Sagan

Der deutsche Youngster Phil Bauhaus hat seinen zweiten großen Sieg im Profiradsport hauchdünn verpasst. Der 23-Jährige musste sich zum Auftakt der BinckBank-Tour nach einer Foto-Finish-Entscheidung dem Weltmeister Peter Sagan geschlagen geben.

Millimeter-Entscheidung: Weltmeister Peter Sagan (r) setzt sich im Sprint hauchdünn gegen Phil Bauhaus durch.

Quelle: David Stockman

Venray. Rick Zabel belegte nach 169,8 Kilometern von Breda nach Venray den sechsten, Ex-Meister André Greipel den neunten Platz. Bauhaus hatte im Juni beim Criterium Dauphiné einen bedeutenden Etappensieg eingefahren. Der für das deutsche Bora-Team fahrende Sagan ist durch seinen Sieg auch erster Gesamtführender. Die Rundfahrt führt über sieben Etappen durch Belgien sowie den Niederlanden und endet am Sonntag in Geraardsbergen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.