Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bora-Argon benennt vorläufiges Tour-Aufgebot

Radsport Bora-Argon benennt vorläufiges Tour-Aufgebot

Das mit einer Wildcard in die Tour de France gekommene deutsche Team Bora-Argon 18 hat sein erweitertes Aufgebot für die am 4. Juli in Utrecht beginnende Frankreich-Rundfahrt benannt.

Berlin. Zu den 13 ausgewählten Fahrern des Zweitligisten gehören mit Emanuel Buchmann, Dominik Nerz, Andreas Schillinger, Björn Thurau und Paul Voß fünf einheimische Radprofis.

Der neue Sprintstar Sam Bennett aus Irland und Zeitfahrspezialist Jan Barta aus der Tschechischen Republik führen die Equipe an, die mit neun Fahrern ins Rennen gehen wird. Björn Thurau, Sohn des einstigen Tour-Idols "Didi" Thurau, steht vor seinem Debüt in Frankreich.

"Wir werden dieses Jahr mit einer Doppelspitze in die Tour gehen. Nach der sehr erfolgreichen ersten Saisonhälfte wird Sam Bennett sein Debüt bei einer Grand Tour geben. Daneben ist Dominik Nerz unser Mann für die Gesamtwertung", sagte Teammanager Ralph Denk. Am 23. Juni soll der definitive Tour-Kader bekanntgegeben werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr