Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Contador: "Mehr Zweifel als vergangenes Jahr"

Radsport Contador: "Mehr Zweifel als vergangenes Jahr"

Der zweifache Toursieger Alberto Contador schiebt die Favoritenrolle für die diesjährige Frankreich-Rundfahrt von sich. "Ich will die Tour gewinnen, aber ich habe mehr Zweifel als im vergangenen Jahr", sagte der 32 Jahre alte Spanier zwei Tage vor dem Start in Utrecht.

Utrecht. Der Kapitän der Tinkoff-Saxo-Mannschaft will in diesem Jahr das Double aus Giro- und Toursieg schaffen. Das war zuletzt dem 2004 verstorbenen Marco Pantani 1998 geglückt. Contador hatte im Vorjahr die Tour nach einem Sturz mit einem Schienbeinbruch aufgeben müssen.

"Ich bin in guter Verfassung. Ich habe eine gute Balance zwischen Training und Erholung nach meinem Giro-Sieg im Mai hinbekommen, aber es wird sehr schwer", sagte der Madrilene, der von einem niederländischen Fernsehsender einen gelben Papagei als Maskottchen geschenkt bekam. Zu Contadors größten Herausforderern in diesem Jahr zählen der Tour-Champion von 2013, Chris Froome aus Großbritannien, der Kolumbianer Nairo Quintana und Vorjahressieger Vincenzo Nibali (Italien).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr