Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dauphiné: Bouhanni gewinnt 4. Etappe - Dennis vorn

Radsport Dauphiné: Bouhanni gewinnt 4. Etappe - Dennis vorn

Nacer Bouhanni hat die vierte Etappe der Dauphiné-Rundfahrt gewonnen. Der französische Radprofi des Cofidis-Teams setzte sich im Schlussspurt in beeindruckender Manier gegen Jonas Van Genechten (IAM) aus Belgien und den Slowenen Luka Mezgec (Giant-Alpecin) durch.

Sisteron. Bouhanni feierte auf den 228 Kilometern von Anneyron nach Sisteron seinen zweiten Tagessieg bei der Tour-Generalprobe im Südosten Frankreichs. Roan Dennis (BMC) aus Australien verteidigte das am Vortag eroberte Gelbe Trikot des Gesamtführenden. Auf Rang zwei folgt sein Teamkollege Tejay van Garderen. Tour-Sieger Vincenzo Nibali (Astana) belegte mit vier Sekunden Rückstand Rang vier.

Der Freiburger Simon Geschke war nicht mehr angetreten. Der Giant-Alpecin-Fahrer fühlte sich nach Aussage seines Sportlichen Leiters Christian Guiberteau nach dem Giro d'Italia müde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr