Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Degenkolb Vierter bei Etappensieg von Matthews

Radsport Degenkolb Vierter bei Etappensieg von Matthews

John Degenkolb hat bei der Tour de Suisse seinen sechsten Saisonsieg verpasst. Der Australier Michael Matthews gewann die vierte Etappe. Der Radprofi aus dem Orica-GreenEdge-Team setzte sich nach 193 Kilometern in Schwarzenbach im Spurt vor dem Slowaken Peter Sagan durch.

Schwarzenbach. h. Der Wahlfrankfurter Degenkolb, der im Frühjahr die beiden Klassiker Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix gewann, landete auf Rang vier. Im Zielbereich ereignete sich ein Sturz, in den mehrere Fahrer verwickelt waren.

Degenkolbs Teamkollege Tom Dumoulin aus der deutschen Giant-Alpecin-Mannschaft verteidigte sein Gelbes Trikot mit einer Sekunde Vorsprung vor Sagan. Der Profi aus dem Tinkoff-Saxo-Team hatte in den vergangenen drei Jahren bei der Tour de France das Grüne Trikot erobert. Die Königsetappe führt am Mittwoch von Unterterzen/Flumserberg über 273 Kilometer auf den Rettenbachgletscher nach Österreich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr