Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebstahl im EM-Teamquartier: 20 Mountainbikes weg

Radsport Diebstahl im EM-Teamquartier: 20 Mountainbikes weg

Die deutschen Mountainbiker sind bei der EM in Chies d'Alpago bestohlen worden. Dem Team wurden insgesamt 20 Räder entwendet, wie der Bund Deutscher Radfahrer auf seiner Homepage mitteilte.

Chies d'Alpago. "Im Moment habe ich noch gar keinen kompletten Überblick. Wir versuchen Lösungen zu finden", sagte Bundestrainer Peter Schaupp. Den Diebstahl bemerkte das deutsche Team am Morgen nach dem Gewinn des EM-Titels mit der Staffel. Bei den Rädern handelte es sich um Trainigs-, aber auch um Wettkampfmodelle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr