Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilers und Weinstein feiern in Cali Weltcup-Sieg

Radsport Eilers und Weinstein feiern in Cali Weltcup-Sieg

Joachim Eilers hat beim Bahn-Weltcup im kolumbianischen Cali den olympischen Keirin-Wettbewerb gewonnen. Der Chemnitzer siegte vor Matthew Glaetzer (Australien) und Edward Dawkins (Neuseeland).

Cali. Eilers feierte am Samstagabend nach dem Erfolg im Teamsprint die zweite Goldmedaille.

Sprint-Weltmeisterin Kristina Vogel aus Erfurt belegte wie zuvor im Teamsprint den vierten Platz. Im kleinen Finale unterlag sie Wai Sze Lee aus Hongkong mit 0:2 Läufen. Gold gewann die Chinesin Tianshi Zhong vor ihrer Landsfrau Shuang Guo.

Domenic Weinstein aus Villingen-Schwenningen gewann in der nicht olympischen 4000-Meter-Einerverfolung. Der Vize-Europameister schlug im Finale in 4:20,069 den Qualifikations-Sieger Andrew Tennant aus Großbritannien (4:22,095).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr