Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilers und Weinstein feiern in Cali Weltcup-Sieg

Radsport Eilers und Weinstein feiern in Cali Weltcup-Sieg

Joachim Eilers hat beim Bahn-Weltcup im kolumbianischen Cali den olympischen Keirin-Wettbewerb gewonnen. Der Chemnitzer siegte vor Matthew Glaetzer (Australien) und Edward Dawkins (Neuseeland).

Cali. Eilers feierte am Samstagabend nach dem Erfolg im Teamsprint die zweite Goldmedaille.

Sprint-Weltmeisterin Kristina Vogel aus Erfurt belegte wie zuvor im Teamsprint den vierten Platz. Im kleinen Finale unterlag sie Wai Sze Lee aus Hongkong mit 0:2 Läufen. Gold gewann die Chinesin Tianshi Zhong vor ihrer Landsfrau Shuang Guo.

Domenic Weinstein aus Villingen-Schwenningen gewann in der nicht olympischen 4000-Meter-Einerverfolung. Der Vize-Europameister schlug im Finale in 4:20,069 den Qualifikations-Sieger Andrew Tennant aus Großbritannien (4:22,095).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Der Fußballverein und LVZ.de suchen 22 Einlaufkinder für das Spiel gegen die Queens Park Rangers zum Saisonauftakt am 23. Juli.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.