Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Henao nach Tagessieg in Polen Gesamtführender

Radsport Henao nach Tagessieg in Polen Gesamtführender

Die deutschen Radprofis konnten auch auf der sechsten Etappe der Polen-Rundfahrt nicht in die Entscheidung um den Tagessieg eingreifen. Sergio Henao gewann über 174 Kilometer von Bukovina Terma nach Bukowina Tatrzanska.

Bukowina Tatrzanska. Der Kolumbianer löste damit den Belgier Bart De Clercq als Gesamtführenden ab. De Clercq fuhr mit 16 Sekunden Rückstand als Zehnter durchs Ziel und liegt vor dem abschließenden Einzelzeitfahren am Samstag im Gesamtklassement auf Platz drei.

Drei Kilometer vor dem Ziel hatte sich Henao an die Spitze des Feldes gesetzt und seinen Vorsprung bis ins Ziel verteidigt. Hinter ihm folgte der Italiener Diego Ulissi vor dem Amerikaner Lawson Craddock. Ulissi ist Zweiter der Gesamtwertung. Sprint-Ass Kittel konnte sich nicht im Vorderfeld platzieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr