Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Quintana verteidigt Gesamtführung bei Katalonien-Rundfahrt

Radsport Quintana verteidigt Gesamtführung bei Katalonien-Rundfahrt

Radprofi Nairo Quintana hat weiter große Chancen auf seinen ersten Erfolg bei der Katalonien-Rundfahrt. Der 26-Jährige aus Kolumbien verteidigte auf der fünften Etappe seine Führung in der Gesamtwertung.

Valls. Allerdings liegt der Giro-Gewinner von 2014 nur wenige Sekunden vor Alberto Contador. Der Spanier sicherte sich vor den verbleibenden zwei Abschnitten noch Sprint-Bonuspunkte.

Den Tagessieg holte sich nach 187,2 Kilometern von Rialp nach Valls der Niederländer Wouter Poels. Der 28-Jährige hatte sich zu Beginn des abschließenden Anstiegs zum Alt de Lilla abgesetzt.

Movistar-Kapitän Quintana hatte am Donnerstag nach der Königsetappe die Führung im Gesamtklassement übernommen. Die hochkarätig besetzte Traditionsfahrt durch den Nordosten Spaniens endet am Sonntag in Barcelona.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr