Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sabine Spitz in ihrem 100. Weltcup-Rennen nur 18.

Radsport Sabine Spitz in ihrem 100. Weltcup-Rennen nur 18.

Im 100. Weltcup-Rennen ihrer Karriere enttäuschte Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz auf Rang 18. Auf die Tagessiegerin Jolanda Neff aus der Schweiz verlor die frisch gekürte Marathon-Europameisterin in Nove Mesto in Tschechien 6:19 Minuten.

Nove Mesto. "Es ist frustrierend, wenn man seine Leistungsfähigkeit nicht abrufen kann. Meine Muskulatur funktionierte bei der kalten Witterung nicht", erklärte die 43-Jährige, die am folgenden Wochenende beim zweiten Weltcup in Albstadt ganz anders auftrumpfen will.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr