Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spanier Herrada gewinnt 2. Etappe

Radsport Spanier Herrada gewinnt 2. Etappe

Der spanische Radprofi Jésus Herrada hat die erste Bergankunft des Critérium du Dauphiné in den französischen Alpen für sich entschieden. Der Movistar-Profi siegte nach 168 Kilometern vor dem Franzosen Tony Gallopin am Ende einer 23 Kilometer langen Schlusssteigung.

Chalmazel-Jeansagnière. Im Gesamtklassement gab es nach der zweiten Etappe in Chalmazel-Jeansagnière keine Veränderung an der Reihenfolge der Topfahrer. Der drittplatzierte Brite Chris Froome hat weiterhin 13 Sekunden Rückstand auf Spitzenreiter Alberto Contador aus Spanien. Der zweifache Gewinner der Tour de France liegt bei der Generalprobe der am 2. Juli startenden Frankreich-Rundfahrt weiter sechs Sekunden vor dem zweitplatzierten Australier Richie Porte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr