Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tony Martin landet bei WM-Generalprobe auf Rang sechs

Radsport Tony Martin landet bei WM-Generalprobe auf Rang sechs

Der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin ist bei seiner WM-Generalprobe im 16,2 Kilometer langen Zeitfahren der Tour of Britain nur auf Rang sechs gelandet.

Zeitfahr-Spezialist Tony Martin in Aktion.

Quelle: David Stockman

Tendring. Den Kampf gegen die Uhr gewann der Niederländer Lars Boom in 19:02 Minuten vor dem Belgier Victor Campenaerts (+6 Sekunden). Martin verlor in Tendring auf der fünften Etappe gut zwei Wochen vor dem Titelrennen im norwegischen Bergen zwölf Sekunden auf Boom. Der Tagessieger aus den Niederlanden übernahm das Grüne Trikot als Spitzenreiter im Gesamtklassement.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.