Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tour de Suisse: Pinot sicherte sich Königsetappen-Sieg

Radsport Tour de Suisse: Pinot sicherte sich Königsetappen-Sieg

Radprofi Thibaut Pinot hat die Königsetappe der 79. Tour de Suisse gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Franzose setzte sich nach dem Schlussanstieg auf den österreichischen Rettenbachgletscher vor dem Italiener Domenico Pozzovivo und Simon Spilak aus der Slowakei durch.

Sölden. h. Am Ende der 273,3 Kilometer von Unterterzen nach Sölden hatte Pinot einen Vorsprung von 34 Sekunden auf den Zweitplatzierten.

Dank seines ersten Etappensiegs bei der Tour de Suisse verdiente er sich zudem das Gelbe Trikot, das zuvor der Niederländer Tom Dumoulin aus der deutschen Giant-Alpecin-Mannschaft getragen hatte. In der Gesamtwertung liegt Pinot 47 Sekunden vor dem Briten Geraint Thomas.

Die sechste Etappe führt am folgenden Tag über 193,1 Kilometer von Wil nach Biel. Die Tour de Suisse endet am 21. Juni und gilt als letzte Generalprobe für die Tour de France. Die Favoriten für die Frankreich-Rundfahrt sind allerdings nicht am Start.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr