Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Welte mit Ellenbogen-Verletzung

Radsport Welte mit Ellenbogen-Verletzung

Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte aus Kaiserslautern hat sich bei einem Wettkampf in Grenchen/Schweiz bei einem Sturz ein Seitenband im rechten Ellenbogen gerissen.

Miriam Welte verletzte sich am Ellenbogen.

Quelle: Felix Kaestle

Kaiserslautern. "Jetzt ist erstmal Geduld und Abwarten angesagt", erklärte Welte.

Die 30-Jährige bereitet sich seit einiger Zeit auf die neue Saison vor, deren Abschluss und Höhepunkt die Weltmeisterschaften Mitte April in Hongkong sind. "Der Ausfall stört natürlich ein bisschen den Aufbau, aber noch ist genug Zeit, um bis zu den Weltcups im Februar in Schwung zu kommen", sagte Bundestrainer Detlef Uibel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.