Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
ZLM-Toer: Greipel baut Gesamtführung aus

Radsport ZLM-Toer: Greipel baut Gesamtführung aus

Der deutsche Meister André Greipel hat auch die zweite Etappe der ZLM-Toer der Radprofis in den Niederlanden gewonnen. Der gebürtige Rostocker, der bereits zum Auftakt in Rosmalen erfolgreich war, baute damit seine Führung im Gesamtklassement aus.

Buchten. s. Greipel ließ über 190,5 Kilometer mit Start und Ziel in Buchten dem Niederländer Moreno Hofland und dem Belgier Edward Theuns auf den folgenden Plätzen keine Chance.

Marcel Kittel, der zum Auftakt über sieben Minuten auf den Tagessieger Greipel verloren hatte, büßte in Buchten 33 Sekunden ein und beendete die Etappe als 107. Die am Sonntag zu Ende gehende Rundfahrt hat für den achtfachen Tour-de-France-Etappensieger besondere Bedeutung. Zu Wochenbeginn wollen er und die Mannschaftsführung seines Giant-Alpecin-Teams entscheiden, ob er bei der am 4. Juli beginnenden Tour an den Start geht.

Wegen einer hartnäckigen Virusinfektion hatte der Thüringer eine fast dreimonatige Wettkampf-Zwangspause einlegen müssen. Im Moment scheint Kittel von alter Stärke noch weit entfernt zu sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr