Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1. FC Magdeburg beurlaubt Trainer Ruud Kaiser – Sandhowe soll Traditionsverein retten

1. FC Magdeburg beurlaubt Trainer Ruud Kaiser – Sandhowe soll Traditionsverein retten

Der 2:1-Sieg gegen RB Leipzig vor knapp drei Wochen hat Ruud Kaiser nicht mehr gerettet. Regionalligist 1. FC Magdeburg hat am Donnerstag auf die anhaltende sportliche Talfahrt reagiert und seinen Trainer beurlaubt.

Magdeburg/Leipzig. Nach Angaben des Vereins übernimmt Wolfgang Sandhowe von sofort an die Mannschaft. Er betreute bislang das Reserveteam in der Oberliga.

Zuvor war der 57-Jährige unter anderem bei SV Babelsberg 03, Eintracht Braunschweig und Rot-Weiß Ahlen tätig. Sandhowe, der gemeinsam mit Jupp Derwall bei Galatasaray Istanbul und mit Hermann Gerland in Bochum und Nürnberg arbeitete, gilt in der Szene als Schleifer.

Der 1. FCM liegt derzeit auf Platz 14 der aktuellen Regionalligatabelle und hat nur zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. In den kommenden Wochen stehen mit den Auswärtsspielen bei Hertha BSC II, Holstein Kiel und dem Landespokalviertelfinale beim Halleschen FC schwere Partien auf dem Programm der Elbestädter.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.