Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1. FC Magdeburg verpflichtet Marco Kurth aus Cottbus - vier neue Spieler an der Elbe

1. FC Magdeburg verpflichtet Marco Kurth aus Cottbus - vier neue Spieler an der Elbe

Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg hat am letzten Tag der Transferperiode mit Marco Kurth den vierten Neuzugang verpflichtet. Kurth kommt vom Zweitligisten FC Energie Cottbus an die Elbe und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Das teilte der FCM am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Cheerleader der Leipzig Lions holen vier Titel bei Meisterschaften in Dresden
Nächster Artikel
Thüringer HC verpflichtet rumänische Linkshänderin für den Rückraum

Der Cottbuser Marco Kurth (l) hat gegen Karim Benyamina von Union das Nachsehen.

Quelle: dpa

Magdeburg. Zuvor hatten sich Cottbus und Kurth auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Der 33-Jährige spielte in der Kaderplanung des neuen Trainers Rudi Bommer in Cottbus keine Rolle mehr. Sein Kontrakt bei Energie lief ursprünglich noch bis 30. Juni diesen Jahres.

„Marco Kurth wird mit seiner Erfahrung ein Gewinn für unsere junge Mannschaft als Führungsspieler auf und außerhalb des Platzes sein. Im defensiven Mittelfeld kann er für die notwendigen Impulse sorgen“, sagte Trainer Ronny Thielemann am Dienstag.

Der FCM schloss mit Patrick Bärje, Velimir Jovanovic, Fabian Burdenski und Kurth die entstandenen Lücken nach den Abgängen von Daniel Bauer (Eintracht Trier), Maik Georgi (Germania Halberstadt) und Adriano Gomes (Unbekannt).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.