Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abschied mit Platz sechs

Abschied mit Platz sechs

Trotzdem schwammen sie in der ersten Saison nach ihrem Wiederabstieg aus der Bundesliga im Tabellenmittelfeld der zweiten Liga passabel mit. Trainer Hendrik Rudolph, der die Lok-Frauen vor einem Jahr übernommen hatte, sah sein Team spielerisch auf Augenhöhe mit den Spitzenmannschaften.

Voriger Artikel
Triathlon: DHfK-Teams in Berlin auf Podest
Nächster Artikel
Trainer Gutzeit hört überraschend bei Aufsteiger Holstein Kiel auf

Auch in dieser Saison oft im Brennpunkt: Torjägerin Marlene Ebermann (links).

Quelle: Bernd Scharfe

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von LVZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr