Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alexander Esswein kehrt bei Dynamo Dresden ins Training zurück

Alexander Esswein kehrt bei Dynamo Dresden ins Training zurück

Top-Stürmer Alexander Esswein ist am Dienstag wieder ins Training bei Dynamo Dresden eingestiegen.Nach seiner Oberschenkelzerrung im Spiel gegen Unterhaching absolvierte der 21-Jährige zunächst eine lockere Einheit.

Dresden. it. Diese habe dem Stürmer keinerlei Probleme bereitet.

„Ich hoffe, dass er sich in den nächsten Tagen unter einer größeren Belastung genauso gut fühlt. Erst dann können wir abschließend beurteilen, ob er wirklich schon gegen Burghausen beginnen kann", sagte Trainer Ralf Loose. Esswein, der in der bisherigen Saison 16 Mal ins gegnerische Tor traf, hatte sich in der vergangenen Woche bei einem Spezialisten in Heidelberg behandeln lassen, teilte der Verein mit. „Ich bin erst einmal glücklich, dass sich mein Muskel so schnell von der Zerrung erholt hat", sagte Esswein, der nach der Saison in die erste Liga nach Nürnberg wechselt.

Zum vorerst letzten Heimspiel der Saison gegen Wacker Burghausen könnte Trainer Loose auf Esswein angewiesen sein. Denn nachdem sich Dani Schahin in Babelsberg eine gelb-rote Karte eingehandelt hatte, würde Dynamo ohne „Esse" in dem wichtigen Spiel ohne die komplette erste Sturmreihe dastehen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.