Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aue gewinnt Test gegen Halleschen FC - Vertrag mit Fabian Müller verlängert

Aue gewinnt Test gegen Halleschen FC - Vertrag mit Fabian Müller verlängert

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat das vorletzte Testspiel innerhalb der Saisonvorbereitung gegen den Halleschen FC mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Treffer für die Sachsen vor 3000 Zuschauern im Sparkassen-Erzgebirgsstadion erzielten Oliver Schröder (50.) und Jakub Sylvestr (65.).

Voriger Artikel
Ausfall aus erfreulichem Grund jetzt auch beim Thüringer HC: Popluharova ist schwanger
Nächster Artikel
Dynamo Dresden spielt unentschieden im letzten Testspiel gegen Regensburg

Fabian Müller hat seinen Vertrag beim FC Erzgebirge Aue verlängert. (Archivbild)

Quelle: dpa

Aue. Die Partie war Teil der Saisoneröffnungsfeier und zugleich Benefizspiel zugunsten der Flutopfer.

Unterdessen hat der Zweitligist mit Mittelfeldspieler Fabian Müller verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Ende Juni 2016. „Fabian setzt mit seiner Entscheidung ein klares Zeichen, dass es ihm hier in Aue gut gefällt und er zusammen mit unserer Mannschaft noch einiges vor hat“, sagte Vereins-Vizepräsident Jens Stopp. Cheftrainer Falko Götz zeigte sich ebenfalls zufrieden und meinte: „Fabian ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Für die Zukunft unseres Teams ist er ein wichtiger Baustein.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.