Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aue siegt in Dortmund 3:1 - Erfurt verliert in Osnabrück

Aue siegt in Dortmund 3:1 - Erfurt verliert in Osnabrück

Dortmund. Der FC Erzgebirge Aue bleibt Spitzenreiter VfL Osnabrück in der 3. Fußball-Liga dicht auf den Fersen. Der Tabellenzweite siegte am Mittwochabend bei Borussia Dortmund II mit 3:1 (2:1) und ist somit seit vier Partien ungeschlagen.

Dortmund/Osnabrück. Rot-Weiß Erfurt verlor dagegen erstmals seit zwei Spielen wieder und hat den Liga-Verbleib noch nicht sicher.

Eric Agyemang (6.), der am vergangenen Samstag beim 3:0 gegen Osnabrück alle Tore erzielt hatte, sorgte auch diesmal für die Führung der erzgebirgler. Jan Hochscheidt (10.) baute den Vorsprung vor 1406 Zuschauern aus. Zehn Minuten später verkürzte der Dortmunder Daniel Ginzcek (20.) zum 1:2. Skerdilaid Curri (58.) stellte per Kopfball den Endstand her. Der BVB II kassierte seine dritte Niederlage hintereinander.

Aue profitierte gegen starke Dortmunder von der guten Chancenverwertung. Nach einem starken Auftakt ließen die Gäste in der Offensive etwas nach und konzentrierten sich auf schnelle Konter, die die Sachsen zum Erfolg brachten. Aue hat damit bei einem Spiel weniger nur einen Punkt Rückstand auf den Tabellenführer und träumt zwei Jahre nach dem Abstieg weiter von der Rückkehr in die 2. Bundesliga.

Rot-Weiß Erfurt verlor dagegen vor 11 500 Zuschauern mit 3:1 (1:1) bei Tabellenfüher Osnabrück. In Führung gingen zunächst aber die Gäste, Carsten Kammlott (32.) brachte die Erfurter in Vorhand. Kurz darauf glich Osnabrück durch einen Treffer des agilen Henrich Bencik (38.) aus. Bencik (61.) sorgte nach der Pause auch für die 2:1-Führung des Spitzenreiters. Mit dem Doppelschlag erzielte der Slowake in Osnabrücker Diensten seine Saisontore vier und fünf. Den Endstand markierte Aleksandar Kotuljac (78.).

Der verdiente Heimsieg war bereits der 17. Saisonsieg der Osnabrücker, womit sie das mit 0:3 verlorene Spitzenspiel von Aue wieder ausgebügelt und genau die Hälfte aller bisherigen Partien gewonnen haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.